Hardware Monitoring und Diagnose

HWMonitor zeigt die Temperaturen aller Messfühler im Rechner an (HDD, Grafikkarte, CPU, Board,…). Die kostenpflichtige Pro-Version bietet unter anderem Logging-Features und Remoteüberwachung. Die Lite Version gibt es kostenlos.

openhardwaremonitor ist meiner Meinung nach besser also HWMonitor, er zeichnet auch Graphen und zeigt die CPU und GPU load an.

SpeedFan kann alles was HWMonitor kann und etwas mehr, etwa einen Graphen malen mit dem man den zeitlichen Verlauf der Parameter beobachten kann oder S.M.A.R.T. auslesen.

CPU-Z ließt Informationen über die CPU aus: Aktueller Takt, FSB, Stepping, RAM Takt und Timings, etc.

GPU-Z ist qausi CPU-Z für die Grafikkarte.

GSmartControl ist eine GUI für die smartmontools und auch recht praktisch. Sehr umfrangreiches Programm zum auslesen der SMART bzw. S. M. A. R. T. 😛 Parameter der Festplatten.