corni's Link- und Fundstücktonne

blog.cpoth.de
Subscribe

Artikel der Kategorie ‘Software’

Notepad++

Juli 03, 2017 Von: corni Kategorie: Software Noch keine Kommentare →

Alle Zeichen in einer Zeile ab einem bestimmten Zeichen löschen, z. B. alles ab dem „-“ Minus entfernen:
Suchen nach: -.* oder folgendes wenn „-“ nur ein mal pro Zeile vorhanden: ^([^-]*)-([^-]*)$ oder \s-\s[\w\s]+$
Ersetzen durch: \1

Fujitsu iX500 ScanSnap Konfiguration übertragen

Juni 25, 2017 Von: corni Kategorie: Hardware, Software Noch keine Kommentare →

Die Config Daten werden in /Users/USERNAME/Library/Preferences/jp.co.pfu.ScanSnap.V10L10.plist gespeichert.

Siehe auch hier.

ESXi 6.0 Storage langsam auf dem HP Micro Server Gen8

April 24, 2016 Von: corni Kategorie: Software Noch keine Kommentare →

…da scheint HP etwas merkwürdiges getan haben. Es liegt am Treiber. Ältere Versionen funktionieren wie hier und hier beschrieben.

esxcli software vib remove -n Hewlett-Packard:scsi-hpvsa
esxcli software vib install --viburl=/vmfs/volumes/DATASTORE/scsi-hpvsa-5.5.0-88OEM.550.0.0.1331820.x86_64.vib

Die Version 88 geht super.

Windows 7 rdp Tastaturlayout

April 24, 2016 Von: corni Kategorie: Microsoft, Software Noch keine Kommentare →

Aus irgend einem Grund steht seid ich den Microsoft Remote Desktop Client für OS X nutze das Tastaturlayout nach jedem login auf einer Windows 7 Maschine auf Englisch.

Lösung:

Auf dem Remote-Rechner in der Registry einen Schlüssel vom REG_DWORD „IgnoreRemoteKeyboardLayout=1“ erzeugen.

Das Ganze unter [HKEY_LOCAL_MACHINE][SYSTEM][CurrentControlSet][Control][Keyboard Layout]

Quelle

ESXi 6.0 hostname ändern…

April 23, 2016 Von: corni Kategorie: Software Noch keine Kommentare →

Im Webinterface geht das leider nicht mehr so einfach. Deshalb per SSH einloggen und:

esxcli system hostname set --host=hostname
esxcli system hostname set --fqdn= fqdn

Quelle

freedns.afraid.org update auf ipfire konfigurieren

April 21, 2014 Von: corni Kategorie: Linux, Software Noch keine Kommentare →

Wer eine Alternative zu DynDns.org sucht ist bei freedns.afraid.org genau richtig. Leider hat das update der IP über den ipfire nicht auf Anhieb funktioniert – ich hatte ständig den folgenden Fehler im Log:
Dynamic DNS ip-update for subdomain.domain.com : failure (ERROR: Invalid update URL ( 2) )

Durch diesen Foreneintrag bin ich drauf gekommen wie es geht. Hier mal die Zusammenfassung:

Auf der ipfire config Webseite muss folgendes für die Beispieldomain subdomain.domain.com eingetragen werden:
Dienst: freedns.afraid.org
Hostname: subdomain
Domain: domain.com
Benutzername: svCeGKsjfrV62mx...
Passwort: *beliebig*
Wiederholung: *beliebig*

Den Benutzernamen „svCeGKsjfrV62mx…“ bekommt man beispielsweise aus der Batch file von freedns.afraid.org unter Dynamic DNS -> Wget Script. Im heruntergeladenen Batch file steht die ID in der URL hinter dem Fragezeichen. Für das Passwort kann z. B. ein Leerzeichen eingetragen werden, das klappt bei mir.

Outlook .pst files in mbox umwandeln

April 12, 2014 Von: corni Kategorie: Software Noch keine Kommentare →

Geht wunderbar und kostenlos mit dem Tool readpst von hier: http://www.five-ten-sg.com/libpst/

mp3 nach cue splitten auf OS X

März 21, 2014 Von: corni Kategorie: Apple, Software Noch keine Kommentare →

Geht mit Max

ipfire auf beta updates installieren

Januar 13, 2014 Von: corni Kategorie: Linux, Sicherheit, Software Noch keine Kommentare →

Beta Updatepakete für den ipfire sind am einfachsten über den normalen Updatemechanismus zu beziehen. Dazu sind folgende Kleinigkeiten zu ändern: http://wiki.ipfire.org/en/configuration/ipfire/pakfire/testing

Bootfähige USB Sticks erstellen

Mai 22, 2013 Von: corni Kategorie: Software Noch keine Kommentare →

Zum schnellen erstellen von bootfähigen USB Sticks inkl. diverser Linux Derivate oder FreeDOS gibt es das Tool UNetbootin.

Es läuft auf OS X, Linux und Windows und läd aktuelle Linux Distributionen auch direkt herunter.